Veranstaltungen

Donnerstagsreihe: "Die großen Spuren des Sigmund Klein"

Eine historische Spurensuche mit überraschenden Ergebnissen
Do, 19.3.2020 19:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Vortrag, Referent: Dr. Joachim Mathieu
Veranstaltungsort
Café am Kreuzgang, 1. Stock
Marktplatz 3
91555 Feuchtwangen
Ausführliche Beschreibung
Dr. Joachim Mathieu stammt aus Feuchtwangen und ist Lehrer am Gabrieli-Gymnasium in Eichstätt. Er stellt sein Buch „Die großen Spuren des Sigmund Klein. Auf der Suche nach meinem jüdischen Ururgroßvater“ vor. Das Buch beschreibt eine spannende Entdeckungsreise in die Vergangenheit vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte in der NS-Zeit und der unmittelbaren Nachkriegszeit. Wenngleich es sich einerseits um ganz persönliche Geschichten aus dem Umfeld einer Familie handelt, so steht andererseits das Schicksals der Vorfahren des Verfassers exemplarisch für das, was viele Deutsche in der NS-Zeit erlebt haben. Die Auswirkungen des nationalsozialistischen Rassenwahns werden hier aus einer sehr persönlichen Perspektive (mit durchaus tragikomischen Zügen) beleuchtet.
Ansprechperson
Evangelisches Forum Westmittelfranken - Bildung im Dekanat Feuchtwangen ebw-feuchtwangen@web.de
Ruth Reuter
Fischerweg 81
91555 Feuchtwangen
Tel. 09852/3810

Martina Birkmann, Sekretärin
Zischendorf 12
91555 Feuchtwangen
Tel. 07950/802633
ReferentInnen
Dr. Joachim Mathieu, Studiendirektor
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Forum Westmittelfranken e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Forum Westmittelfranken - Bildung im Dekanat Feuchtwangen

Fischerweg 81
91555 Feuchtwangen
ebw-feuchtwangen@web.de
http://www.dekanat-feuchtwangen.de/bildungswerk
Geschäftsstelle:
Ruth Reuter
Fischerweg 81
91555 Feuchtwangen
Tel. 09852/3810

Sekretariat:
Martina Birkmann
Zischendorf 12
91555 Feuchtwangen
Tel. 07950/802633