Veranstaltungen

Donnerstagsreihe: Die neue Seidenstraße

Do, 5.3.2020 19:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Vortrag, Referent: Ardie Stiemer
Veranstaltungsort
Café am Kreuzgang, 1. Stock
Marktplatz 3
91555 Feuchtwangen
Ausführliche Beschreibung
Die „Seidenstraße“ ist uns allen ein Begriff, spätestens seit den Berichten von Marco Polo ist ihre Rolle als Handelsroute von China nach Mitteleuropa bekannt.
Diese Bekanntheit nutzt China seit einigen Jahren, um seine enormen Anstrengungen zum Ausbau zeitgemäßer Handelsverbindungen zwischen Ost und West bei uns positiv darzustellen. Seit 2013 investiert China massiv in die Infrastruktur zu Wasser und zu Lande, um einen schnelleren Zugang zu den Kunden in über 60 Ländern zu erreichen, und zwar vor allem in Europa, aber auch in Afrika und in Asien selbst. In Europa bilden vor allem zwei Städte den westlichen Endpunkt dieser Verbindungen: Triest mit seinem Tiefseehafen und Duisburg mit seinem Güterbahnhof, in dem Containerzüge aus China nach nur 12 Tagen Fahrt eintreffen. Hierzu investiert China massiv in den Ausbau einer Vielzahl von Seehäfen entlang der Schiff-fahrtswege einerseits und in den Aufbau der Bahnstrecken mit entsprechenden Güterbahnhöfen entlang der gut 11.000 km langen Strecke. Schon in Kürze werden auf diesen beiden Handelsrouten etwa 40% des gesamten Welthandels abgewickelt, mit steigender Tendenz.
Doch neben der Begeisterung für die offensichtlichen wirtschaftlichen Möglichkeiten dieser Entwicklung gibt es auf europäischer Seite auch viele Bedenken, die vor der wachsenden Einflussnahme Chinas durch eben diese Möglichkeiten warnen. Befürchtet man doch, dass China auf dem Umweg über die Wirtschaft auch zunehmend politische Interessen durchsetzen will und Abhängigkeiten geschaffen werden, die sich langfristig fatal für einige Marktteil-nehmer auswirken könnten.
Ansprechperson
Evangelisches Forum Westmittelfranken - Bildung im Dekanat Feuchtwangen ebw-feuchtwangen@web.de
Ruth Reuter
Fischerweg 81
91555 Feuchtwangen
Tel. 09852/3810

Martina Birkmann, Sekretärin
Zischendorf 12
91555 Feuchtwangen
Tel. 07950/802633
ReferentInnen
Ardie Stiemer, M.A. Sinologie
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Forum Westmittelfranken e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Forum Westmittelfranken - Bildung im Dekanat Feuchtwangen

Fischerweg 81
91555 Feuchtwangen
ebw-feuchtwangen@web.de
http://www.dekanat-feuchtwangen.de/bildungswerk
Geschäftsstelle:
Ruth Reuter
Fischerweg 81
91555 Feuchtwangen
Tel. 09852/3810

Sekretariat:
Martina Birkmann
Zischendorf 12
91555 Feuchtwangen
Tel. 07950/802633