Veranstaltungen

Donnerstagsreihe: Evangelisch mit Unterschieden: Landeskirche und Freikirchen

Do, 20.2.2020 19:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Vortrag, Referentin: Dr. Maria Stettner
Veranstaltungsort
Café am Kreuzgang, 1. Stock
Marktplatz 3
91555 Feuchtwangen
Ausführliche Beschreibung
Was heißt das eigentlich, wenn jemand aus der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern oder aus einer anderen Landeskirche sagt: „Ich bin evangelisch.“ – Oder wenn jemand aus einer Freien evangelischen Gemeinde, einer Evangelisch-freikirchlichen Gemeinde, der Evangelisch-methodistischen Kirche oder einer anderen evangelischen Freikirche davon spricht, evangelisch zu sein? Wie kam es zu dieser evangelischen Vielfalt? Und: Was haben (und glauben) diese Christinnen und Christen gemeinsam und was trennt sie voneinander?
Ansprechperson
Evangelisches Forum Westmittelfranken - Bildung im Dekanat Feuchtwangen ebw-feuchtwangen@web.de
Ruth Reuter
Fischerweg 81
91555 Feuchtwangen
Tel. 09852/3810

Martina Birkmann, Sekretärin
Zischendorf 12
91555 Feuchtwangen
Tel. 07950/802633
ReferentInnen
Die Referentin Frau Dr. Stettner ist Kirchenrätin und leitet das Referat "Ökumene und Interreligiöser Dialog" der Ev.-Luth. Kirche in Bayern
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Forum Westmittelfranken e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Forum Westmittelfranken - Bildung im Dekanat Feuchtwangen

Fischerweg 81
91555 Feuchtwangen
ebw-feuchtwangen@web.de
http://www.dekanat-feuchtwangen.de/bildungswerk
Geschäftsstelle:
Ruth Reuter
Fischerweg 81
91555 Feuchtwangen
Tel. 09852/3810

Sekretariat:
Martina Birkmann
Zischendorf 12
91555 Feuchtwangen
Tel. 07950/802633