Veranstaltungen

Was tun gegen Hass, Hetze und rechte Parolen?

Do, 24.10.2019 19:30-21:15 Uhr
Kurzbeschreibung
Vortrag, Referent: Martin Becher
Veranstaltungsort
Café am Kreuzgang, 1. Stock
Marktplatz 3
91555 Feuchtwangen
Ausführliche Beschreibung
Soziale Medien, Leserbriefe in den Zeitungen, Auseinandersetzungen am Stammtisch oder gar in den Familien – Hass, Diskriminierung und Menschenfeindlichkeit breiten sich inflationär aus! Woher kommen diese Aggressionen und Vorurteile, was macht rechte Parolen, Rechtspopulismus und den Verzicht auf Fakten und Argumente so attraktiv? Wir wollen auch darüber diskutieren, wie Respekt und Toleranz thematisiert werden können, wie wir uns selbst einbringen und auf Hass und Parolen reagieren können.
Ansprechperson
Evangelisches Forum Westmittelfranken - Bildung im Dekanat Feuchtwangen ebw-feuchtwangen@web.de
Ruth Reuter
Fischerweg 81
91555 Feuchtwangen
Tel. 09852/3810

Martina Birkmann, Sekretärin
Zischendorf 12
91555 Feuchtwangen
Tel. 07950/802633
E-Mail: ebw-feuchtwangen@web.de
ReferentInnen
Der Referent, Herr Martin Becher, ist Geschäftsführer des "Bayerischen Bündnisses für Toleranz" und Leiter der Projektstelle gegen Rechtsextremismus am Evangelischen Bildungszentrum Alexandersbad
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Forum Westmittelfranken e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Forum Westmittelfranken - Bildung im Dekanat Feuchtwangen

Fischerweg 81
91555 Feuchtwangen
ebw-feuchtwangen@web.de
http://www.dekanat-feuchtwangen.de/bildungswerk
Geschäftsstelle:
Ruth Reuter
Fischerweg 81
91555 Feuchtwangen
Tel. 09852/3810

Sekretariat:
Martina Birkmann
Zischendorf 12
91555 Feuchtwangen
Tel. 07950/802633